Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde Claudia Rauch
               Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde         Claudia Rauch 

KELK - Therapie

Kommunizieren - Erkennen - Loslassen - Kurieren

 

- berührend, erlösend, versöhnend, liebevoll klärend, Frieden bringend. Eingebettet in den liebevollen Umgang mit dem scheinbar Unlöslichen. Das ist KELK -  

 

Die KELK - Therapie bezieht ihren Namen aus den vier oben genannten Komponenten und ihrer Erfinderin Kim El Khalafawi.

 

Es handelt sich hiebei um eine sehr tiefgreifende, liebevolle Form des geistigen Familienstellens. 

Hierbei wird bewusst auf die Arbeit in der Gruppe verzichtet. Der Patient begibt sich mit Hilfe seines ausgebildeten Therapeuten auf die "Seelenreise"und zwar genau dort hin, wo das körperliche, psychische oder seelische Problem seinen Ursprung hat. Er ist in vertrauter und geschützter Atmosphäre mit seinem Therapeuten alleine und muss nicht vor fremden Leuten sein Innerstes preisgeben. 

 

Es wird dabei mit den inneren Bildern, Gefühlen oder anderen Wahrnehmungen des Patienten gearbeitet, denn sein Unterbewusstsein kennt die Wahrheit. Der Patient befindet sich dabei in einem wachen, ansprechbaren Zustand und kann somit auch jederzeit eine Pause einlegen .

Auf diese Weise können Traumen, Familienprobleme, Trauerarbeit, Blockaden, Probleme am Arbeitsplatz und vor allem auch körperliche Erkrankungen, besprochen, erkannt, losgelassen und kuriert werden.

 

Für Kinder eignet sich diese Art der Therapie besonders gut, da sie einen sehr guten Zugang über ihre eigene Phantasie haben.

 

Unterstützt wird die Therapie mit den Seelen - Essenzen und den Schlüsselkarten.  

 

Mehr Informationen über diese tiefgreifende Therapieform und ihre "Mama" finden Sie unter: www.kelk-therapie.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Rauch